0163 6569769

Kostenloser Persönlichkeitstest

Der PXP Persönlichkeitstest bringt Klarheit und verschafft Ihnen eine umfassenden Überblick über Ihre Persönlichkeit. So hilft er Ihnen dabei, Themen und Schwierigkeiten genauer auf den Grund zu gehen und zu formulieren. Dieser Test wird schon seit den frühen 1960er-Jahren erfolgreich in der Persönlichkeitsberatung und von Coaches verwendet. Sie können selbst erkennen, wo Ihre Stärken und Schwächen liegen und erhalten so auch eine Orientierung über neue Perspektiven. Das spannende dabei ist: Die zehn getesteten Persönlichkeitsmerkmale werden nicht nur einzeln ausgewertet. Sie werden auch miteinander in Bezug gesetzt, so dass ein lebendiges Persönlichkeitsprofil entsteht, das Sie und Ihr gegenwärtiges Leben widerspiegelt.

Sie erhalten Ihre Testauswertung per Telefon, Skype oder einem persönlichen Termin. Keine weitere Verpflichtungen oder Kaufangebote.  Mit der Absendung des Tests erklären Sie sich mit der Verwendung Ihrer Daten für ein Auswertungsgespräch einverstanden. Hier können Sie die Datenschutzerklärung für diese kostenlose Dienstleistung einsehen. HIER KLICKEN

Bitte fordern Sie hier Ihren Code an.

Eingabe des Tests auf einem Desktopgerät wird empfohlen

Welche Eigenschaften werden getestet?

Mit PXP dem Persönlichkeitstest testen Sie die 10 Grundbestandteile Ihres Mindsets

Standhaft oder Impulsiv?

Haben Sie haben einen unerschütterlich standhaften Charakter? Haben Sie die Fähigkeit, Ihre Aufmerksamkeit auf genau das zu konzentrieren, was Sie gerade tun? Dann werden Sie mit Bedacht entscheiden und in diesbezüglichen Anordnungen Urteilsvermögen zeigen. Sie haben Ihre eigene Meinung, die sich nicht zu leicht ihren eigenen Emotionen oder denen anderer beugt. Sie sind sehr loyal und standhaft.

Wenn Sie in diesem Punkt schwächer sind, werden Ihre Meinungen und ihre Loyalitäten dazu neigen, zu variieren. Ihre eigenen Emotionen oder die Gefühle anderer bringen Ihre Standhaftigkeit ins Wanken. Dies wirkt sich dann auch negativ auf Ihr Gedächtnis aus. Wenn Sie impulsiv sind und unzuverlässig sind, wird es Leuten schwer fallen, Sie zu verstehen. Falls Sie aber zum Perfektionismus neigen, ist diese Eigenschaft zu stark ausgeprägt. In diesem Fall werden andere Menschen es schwer haben, es Ihnen recht zu machen. 

Glücklich oder deprimiert?

Gehen Sie das Leben mit Humor an? Handhaben Sie Dinge mit Enthusiasmus und Interesse? Dann Sie sind Sie auch bezüglich der Zukunft voller Hoffnung und stecken Verstimmungen leicht weg. Jegliche Probleme oder emotionale Schwierigkeiten, auf die Sie stoßen, führen nur zu vorübergehenden Verstimmungen und sobald sie gehandhabt sind, kehren sie leicht zu Ihrer normalen positiven Einstellung zurück.

Wenn dies weniger zutrifft, dann sind Sie ziemlich glücklich und vergnügt, aber das ist nicht generell so. Probleme und Schwierigkeiten im Leben werfen Sie aus dem Gleichgewicht und Sie haben mehr oder weniger Schwierigkeiten, zu einer hoffungsvollen und enthusiastischen Einstellung zurückzukehren. Dann neigen Sie mitunter zu  einer pessimistischen Lebensauffassung. Im ungünstigen Fall beschuldigen Sie hauptsächlich andere Leute oder Umstände für ihre deprimierte Geisteshaltung statt nach der eigentlichen Ursache in Ihnen selbst zu schauen. Darum wird es für Freunde und Familie schwierig, mit ihnen zusammen zu sein.

Gelassen oder nervös?

Sind Sie sind ziemlich gelassen und unerschütterlich? Dann finden Sie mental leicht Ruhe und Gelassenheit. Ihre Selbstbeherrschung erlaubt es Ihnen, ohne jegliche Notlagesituation, die in Ihrer Umgebung auftaucht, zu handhaben. Sie sind ausgeglichen und das hilft Ihnen, mit Ihrer Familie und Freunden zurecht zu kommen. Normalerweise sind Sie tolerant und geduldig.

Andernfalls sind Sie haben vielleicht Perioden, in denen Sie nervös sind, sind aber in der Lage, Ihre Selbstbeherrschung wiederzugewinnen. Möglicherweise haben Sie sich nervöse Angewohnheiten, derer Sie sich bewusst sind oder auch nicht, was einen Eindruck von Unruhe vermittelt. Sie werden leicht abgelenkt und haben wenig Selbstkontrolle. Wenn Sie nervös und zu leicht reizbar sind, wird fällt Ihnen schwer fallen, sich zu entspannen, um sich zu amüsieren oder auszuruhen.

Zuverlässig oder schwankend?

Haben Sie bezüglich der Dinge, die Sie über das Leben wissen und verstehen, eine sehr zuverlässige Gewissheit? Dann haben Sie ein gutes Verständnis über sich selbst, Ihre Vorteile und Neigungen, Ihre Fähigkeiten und Unfähigkeiten. Ihre realistische Selbsteinschätzung bewahrt Sie vor Fehlern größeren Ausmaßes.

Wenn Sie in dieser Hinsicht Schwierigkeiten haben, dann sind Sie sich nicht allzu sicher über Ihre Fähigkeiten und Unfähigkeiten und deswegen haben Sie eine Tendenz in Ihren subjektiven Realitäten zu Schwanken. Je weniger ausgeprägt diese Fähigkeit ist, desto weniger Selbstvertrauen besitzen Sie und somit wissen Sie nicht, was Sie im Leben tun sollen.

Aktiv oder passiv?

Sind Sie in der Lage, festzulegen, was Sie zu tun wünschen, nehmen es in Angriff und erledigen die Angelegenheit? Sie tun oder handhaben es Sie in organisierter Weise und Sie erbringen damit gute Resultate bei nur geringer oder keiner Verwirrung. Sie verschieben keine Dinge, die wichtig und notwendig sind, und haben die Energie und Beharrlichkeit, dafür zu sorgen, dass sie erledigt werden.

Wenn Sie in dieser Fähigkeit Schwächen haben, dann wird es Ihnen manchmal schwer fallen, Dinge in Angriff zu nehmen und zu erledigen. Sie entscheiden sich entweder, mehr zu tun, als Sie in der Lage sind zu tun, oder Sie finden es ein schwierig, zu entscheiden, was genau zu tun ist. Ihre Kollegen oder Familienmitglieder könnten Sie aus diesem Grund für untätig halten.

 Offen oder heimlich?

Sind Sie eher direkt im Umgang mit Leuten in Ihrem Beruf, mit Freunden und Familie? Dann  sind Sie in der Lage, Leute und Situationen im Leben im Griff zu haben. Sie werden auch recht gut in der Lage sein, das, was Sie sich im Leben vorgenommen haben zu tun.

Fehlt es Ihnen an Offenheit, werden Sie in mehr oder weniger großem Masse Schwierigkeiten haben, weil Sie nicht sehr fähig sind, mit Leuten offen umzugehen und Ihnen die erforderlichen Anweisungen und Anordnungen zu geben. Möglicherweise gehen Sie zu vorsichtig oder indirekt mit Leuten um, weil Sie im Grunde fürchten, was andere davon halten.

Verantwortlich oder unverantwortlich?

Sind Sie eine verantwortungsvolle Person? Fühlen Sie, dass Sie Ihr eigenes Leben im Griff haben? Dann sind Sie auch in der Lage, Aktionen zu unternehmen und für Erfolg oder Misserfolg gerade zu stehen. Sie sind in der Lage, Situationen ins Auge zu sehen und Ihren Fähigkeiten entsprechend bestmöglich zu handhaben, statt das Gefühl zu haben, das sei die Aufgabe eines Anderen oder dass es nichts mit Ihnen zu tun hat.

Andernfalls sind Sie nicht so verantwortungsvoll, wie Sie es sein sollten. Dies wird durch Ihre Neigung verursacht, zu glauben, dass mehr oder weniger andere, entweder Ihr Chef, ein Freund oder ein Familienmitglied für Ihr Leben verantwortlich sind.

Sie könnten viel mehr Kontrolle über Ihr Leben haben, aber Sie ziehen es vor, nicht zu viel Verantwortung au sich zu nehmen, weil Sie davon überzeugt sind, dass Sie, wenn Sie es nicht gut handhaben werden, dafür beschuldigt werden.

Realistisch oder skeptisch?

Liegen Sie meistens mit Ihrer Einschätzung von Situationen richtig? Dann sind Sie fähig, Ihre Umgebung und die Anwesenheit der Leute zu genießen. Ihre Lebenseinstellung ist fair, denn Sie sind fähig, sowohl die guten auch die schlechten Eigenschaften bei Leuten und im Leben zu sehen. Sie haben eine recht korrekte Einschätzung von Situationen und darum haben Sie die Fähigkeit, unterscheiden zu können.

Andernfalls haben Sie eine gewisse Tendenz, zu kritisch und skeptisch zu sein. Dann konzentrieren Sie sich zu sehr auf die schlechte Seite von Dingen und Leuten, darum sind Sie nicht allzu fähig, all die guten Aspekte zu sehen. Ihre Skepsis und Ihr Mangel an Vertrauen können den Umgang mit anderen schwierig machen.

Empathisch oder gefühlskalt?

Sind Sie sehr einfühlsam, können Sie sich in die Situation von anderen hinein versetzen? Können Sie die Blickpunkte von anderen, ihre Gefühle und was passiert ist verstehen? Dann sind Sie auch fähig, Ihre Aktionen so anzupassen, dass sie unter den aktuellen Umständen nicht ungebührlich sind.

Andernfalls macht Sie dieser Mangel an Verstehen zu einem gewissen Grad kaltherzig und schwierig, insofern andere betroffen sind. Dies lässt Sie für andere gemein und unfreundlich erscheinen und bringt Sie in Beziehungen mit anderen ziemlich oft in Schwierigkeiten.

Kommunikativ oder zurückgezogen?

Sind Sie eine sehr kommunikative Person? Macht es Ihnen Freude, mit anderen zu sprechen? Bei Partys sind Sie kontaktfreudig und Sie können sich mit den meisten Leuten leicht unterhalten. Vielleicht sind Sie gelegentlich im Umgang mit anderen unsicher, aber das mindert nicht Ihre Fähigkeit, anderen Ihre Meinungen oder Ideen mitzuteilen.

Andernfalls kommunizieren Sie nicht frei mit anderen, vielleicht weil Sie ängstlich oder schüchtern sind, oder eine Abneigung bestimmten Leuten gegenüber haben. Die Hemmung, frei und entspannt zu kommunizieren wird verhindern, dass Sie leicht Freundschaften schließen oder beruflich vorankommen.

Bitte fordern Sie hier Ihren Code an.

Eingabe des Tests auf einem Desktopgerät wird empfohlen