Trainingsprogramm für den Umgang mit der toxischen Persönlichkeit

Wir wünschen uns eine Umgebung, in der wir uns wohl fühlen und Menschen, denen wir vertrauen können. Wir tragen Konflikte auf der Basis des gesunden Menschenverstands aus. Und weil uns dies so wichtig ist, achten wir darauf, dass wir an Leute geraten, die ähnliche Wertvorstellungen haben. Meistens gelingt uns das. Aber früher oder später werden wir ihnen begegnen: Den Kollegen oder Vorgesetzten, die uns durch ihr Verhalten an unsere Grenzen bringen. Sie missachten die ungeschriebenen Spielregeln des Lebens und verhalten sich wie der Elefant im Porzellanladen. Sie können wir leicht identifizieren. Sie sind entweder grob unachtsam oder einfach ungeschickt im Umgang mit anderen.

Doch nicht immer ist die Sache so einfach. Manchmal ist die Sachlage einfach komplexer. Die Konflikte, die man mit der toxischen Persönlichkeit verwickelt ist, gehören dazu.

Was ist eine toxische Persönlichkeit?

Eine toxische Persönlichkeit ist nicht einfach jemand, mit dem wir nicht gut auskommen. Es ist nicht der cholerische Chef und nicht die zickige Kollegin. Es ist auch nicht die eifersüchtige Schwiegermutter. Die toxische Person lebt anders und denkt anders.
Diese Personen schaffen eine Sphäre von Konflikten um sich herum, die wie ein unsichtbares Spinnennetz wirkt, an dem man nur zu leicht kleben bleiben kann. Darum ist es In den meisten Fällen besonders schwierig, objektiv zu bleiben. Nicht selten wird die ganze Familie von diese Streitigkeiten gezogen. Auch innerhalb einer Familie kann es eine toxische Persönlichkeit geben, was schnell zu ernsthaften Schwierigkeiten führt. Die betroffenen Personen stehen dann oft vor einem Scherbenhaufen von zerbrochenen Beziehungen und materiellem Schaden. Nur selten erkennen wir die toxische Persönlichkeit an ihrem äußeren Erscheinungsbild. Sie können durchaus liebenswerte und charmante Menschen sein. Und doch ist ihr Einfluss auf ihre Umgebung fatal.

Wie macht sich ein toxischer Einfluss bemerkbar?

Schätzungen gehen davon aus, dass jeder 5. unter uns unter dem Einfluss einer toxischen Persönlichkeit steht. Höchstwahrscheinlich haben auch Sie solch eine Person in Ihrer Firma oder Familie. Hoffentlich haben Sie Mittel und Wege gefunden, mit ihr umzugehen. Wenn nicht, dann kostet genau diese Person Sie Zeit, Geld und Nerven. Möglicherweise sind Sie auch persönlich involviert. Eine toxische Beziehung kann sich ausgesprochen negativ und tatsächlich „toxisch“ auf Ihr Leben auswirken. Ihr gesamtes Wohlbefinden, Ihr Erfolg und Glück im Leben und sogar Ihre Gesundheit können davon betroffen sein. Toxische Beziehungen sind oft komplex und stellen für die Betroffenen eine enorme Herausforderung dar.
Ob Sie zu den betroffenen gehören, können Sie in einem einfachen Test herausfinden, denn die Symptome sind recht spezifisch.

Sind Sie in einer toxischen Beziehung?

• Haben Sie starke Stimmungsschwankungen, für die es scheinbar keine Erklärung gibt?
• Kennen Sie Zeiten, in denen Sie sich ohne erkennbaren Grund deprimiert fühlen?
• Sind Sie manchmal tagelang besonders aktiv?
• Gibt es Lebensbereiche, in denen Ihnen scheinbar einfach „alles schief geht“?
• Fühlen Sie manchmal ohne ersichtlichen Grund krank?
• Gibt es jemanden, der Ihnen das Gefühl gibt, dass Sie „schlecht“ oder „unfähig“ sind?

Wenn Sie zwei oder mehr Fragen mit „ja“ beantworten können, dann ist es gut möglich, dass Sie unter dem Einfluss einer toxischen Persönlichkeit stehen.
Für den Umgang mit diesem Menschentypus gibt es einiges zu wissen. Denn die toxische Persönlichkeit tickt tatsächlich anders als Menschen wie Sie und ich. Die Basis des "gesunden Menschenverstands" funktioniert, wenn beide Seiten bereit sind, zuzuhören und an Lösungen zu arbeiten. Natürlich gibt es heftige Konflikte im Leben, in denen dies offensichtlich nicht möglich ist. Wenn die beteiligten Seiten sehr aufgebracht sind, ist eine sachliche Auseinandersetzung  schwierig bis unmöglich. Bei einer Auseinandersetzung mit der toxischen Persönlichkeit ist dies aber trauriger Alltag. Eine Diskussion mit ihr schier unmöglich. Dies ist ein Grund mehr, der Situation mit diplomatischer Entschlossenheit zu begegnen.

Wie kann mir ein Programm bei der Handhabung einer toxischen Beziehung helfen?

Wir befassen uns intensiv mit diesem Menschentypus und lernen seine spezielle Sicht auf die Welt kennen.
Auf Sie wartet spannende Detektivarbeit, die garantiert einige Überraschungen zu bieten hat. Dabei werden Sie das Verhalten Ihrer Mitmenschen und natürlich auch Ihre eigenen Reaktionen unter die Lupe nehmen. So entschärfen wir Konfliktpotentiale von Grund auf und schaffen nach und nach Erleichterung von dem Druck. Am Ende des Programms werden Sie gestärkt und für derartige Konflikte gewappnet sein. Sie erarbeiten sich gemeinsam mit mir Lösungen für den Umgang mit der toxischen Persönlichkeit. Zu jedem existierenden Konflikt werden Sie Strategien finden, um diese Lebensbereiche umfassend zu bereinigen. Dabei verwenden wir ein Programm, dass sich schon tausendfach bewährt hat und damals auch mich selbst buchstäblich gerettet hat.

Wir folgen also einem Weg, den viele andere vor Ihnen auch schon gingen und bleiben buchstäblich auf sicherem Boden.

Fühlen auch Sie sich von den Auswirkungen einer toxischen Beziehung betroffen?
Möchten Sie mehr zu diesem Thema erfahren?

Bitte kontaktieren Sie mich

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen